Weltstillwoche Tag 5

Warum gibt es eigentlich die Weltstillwoche, die noch bis zum 4. Oktober geht?

Die ist seit 1991 die größte gemeinsame Kampagne für das Stillen, an der sich mehrere Länder beteiligen. Immernoch ist vielen Menschen der hohe Stellenwert des Stillens für die Kindesentwicklung nicht bewusst. Stillen gehört zu den ersten wichtigen 1.000 Tagen im Leben eines Kindes und fördert die Gesundheit der Kleinen, beugt Allergien und Übergewicht im späteren Kindesalter vor.

Die UNICEF hat dramatische Zahlen veröffentlicht. 165 Millionen Kinder weltweit sind durch chronische Mangelernährung in ihrer Entwicklung zurückgeblieben.

Besonders Neugeborene, die nicht gestillt werden, sind hiervon betroffen. Stillen ist in vielen Ländern überlebenswichtig, gerade dort, wo Säuglingsersatznahrung schwer erhältlich ist oder nicht hygienisch zubereitet werden kann.

In meinem Muddi-Freundeskreis haben fast alle Mamas gestillt und rückblickend war es irgendwie auch eine sauberere Sache, hihi 😉

Foto

Einen schönen Abend und liebe Mama-Grüße,

Eure Miriam.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: